Infos zur Schulöffnung für die Klassenstufe 5 und 6 ab 25.05.2020

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern der Klassenstufen 5 und 6​!

Wir hoffen, dass ihr/Sie alle munter und gesund seid/sind und freuen uns auf den Schulstart am Montag, den 25.05.2020!​

Wir starten den Unterricht mit Gruppe B, weil auch die Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen aus den B-Gruppen in dieser Woche kommen. Die Gruppe A beginnt mit dem Präsenzunterricht vor Ort dann am 02.06.2020!

Beide Gruppen starten jeweils mit einer doppelstündigen Klassenleitungsstunde, in der alle wichtige neuen Regelungen intensiv besprochen werden.​

Die Gruppeneinteilungen wurden über die Klassenleitungen bereits weitergegeben. Bitte diese Einteilung strikt einhalten und folgenden Zeitplan beachten:​

Schulpräsenz für Gruppe B: Schule zu Hause für Gruppe A:

Schülerinnen und Schüler arbeiten in diesen Wochen zu Hause an den Wochenplänen, die auf der Homepage zu finden sind.

25.05.20 – 29.05.20
8.06.20 – 10.06.20
22.06.20-26.06.20
 
Schulpräsenz für Gruppe A: Schule zu Hause für Gruppe B:

Schülerinnen und Schüler arbeiten in diesen Wochen zu Hause an den Wochenplänen, die auf der Homepage zu finden sind.

2.06.20 – 5.06.20
15.06.20 – 19.06.20
29.06.20 – 3.07.20
Es dürfen nur Schülerinnen und Schüler am Unterricht teilnehmen, die keine Krankheitszeichen haben (Fieber, trockener Husten, Atemprobleme, Halsschmerzen, Gliederschmerzen).
Wenn ein Kind Krankheitszeichen anzeigt, muss es unbedingt zu Hause bleiben.​
Die Kinder müssen auf dem Weg zur Schule in Bus und Bahn eine Schutzmaske vor Mund und Nase tragen. Auch auf dem Schulgelände bis ins Klassenzimmer muss die Maske getragen werden. Im Klassenzimmer darf die Maske nach dem Händewaschen ausgezogen werden.​
Auf dem Schulhof und im Schulgebäude müssen alle einen Abstand von 2 Metern voneinander einhalten. Bitte nicht umarmen, Hände schütteln oder enger zusammenstehen.​ Auch Ballspiele und andere Bewegungsspiele sind leider verboten.
Es gibt feste Aufstellplätze, auf den Boden geklebte Markierungen zeigen den Weg zum Klassensaal oder zur Toilette. Es gibt besondere Toilettenregelungen, die eingehalten werden müssen.
Es ist ganz wichtig, dass für den Schultag ALLE ihre eigenen Arbeitsmaterialien (Hefte, IPad, Geodreieck, Stifte, Kleber, Schere) dabeihaben. Es dürfen keine Materialien zwischen den Schülerinnen und Schülern ausgeliehen oder ausgetauscht werden!​
In der Schule arbeiten wir auch an den Aufgaben der Wochenpläne. Im Unterricht werden die Aufgaben besprochen,  (und) es werden Hilfestellungen gegeben und Fragen beantwortet.​
Bei der Erstellung der Jahreszeugnisse werden wir die besonderen Umstände des zweiten Halbjahres selbstverständlich berücksichtigen.​

Wir freuen uns, dass die Schule auch für unsere „Jüngsten“ nun wieder losgehen kann!